Margit Stumpp erneut nominiert für den Bundestag

Gemeinsam mit dem Kreisverband Heidenheim haben die Mitglieder von Bündnis 90/Die Grünen in Königsbronn am 16.10.2020 Margit Stumpp für die Bundestagswahl 2021 nominiert.

Margit überzeugte mit einer sehr engagierten Rede, in der sie die Mitglieder um ihre Stimme bat. Sie machte unmissverständlich klar, wie wichtig es ist, dass grüne Argumente und Werte zukünftig im Bund in die Mitverantwortung kommen.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen von 41 Stimmen erhielt sie 40. So gestärkt kann sie sich im April 2021 um einen guten Listenplatz bewerben.

Wir bedanken uns als Kreisverband Aalen-Ellwangen ganz herzlich beim Kreisverband Heidenheim, der die Versammlung hervorragend unter Corona-Bedingungen organisiert hat.

von links nach rechts: MdL HDH Martin Grath, MdB und erneute Kandidatin Margit Stumpp, Alexander Asbrock, Kandidat für den Landtag im Wahlkreis Aalen-Ellwangen

Verwandte Artikel